DVD - Filme - Konzerte
DVDs in Collection: 625
Page # 338

Der menschliche Makel
ID:
2003
Comments:
Director: Robert Benton
Screenplay: Nicholas Meyer
Producer:
Cast: Anthony Hopkins, Nicole Kidman, Ed Harris, Gary Sinise, Kerry Washington
Genre: Drama

Running Time: 103
Aspect Ratio:  16:9 (PAL )
Sound: Dolby
Subtitles: Deutsch
Features:
Studio:  Concorde Video DVD Region:  2
DVD Release:  Sep. 2004 Discs:  (DVD) []
Purchase: 
Reviews:  Der 71-jährige Coleman Silk (Anthony Hopkins) ist einer der angesehendsten Literaturprofessoren des Landes. Einst war er der erste jüdische Dekan an einem amerikanischen College und führte dieses gegen den Widerstand vieler aus der Mittelmäßigkeit zu einem der renommiertesten Lehranstalten des Landes. Seine fachliche Kompetenz ist über jeden Zweifel erhaben. Was viele allerdings nicht wissen ist, dass er afroamerikanischer Abstammung ist und lediglich mit einer ungewöhnlich hellen Hautfarbe geboren wurde. Umso verwunderlicher ist es, dass ausgerechnet er kurz vor seiner Pensionierung den Vorwurf des Diskriminierung über sich ergehen lassen muss. Dabei waren es lediglich zwei Worte, die den Stein des Anstoßes ins Rollen brachten. Zwei seiner neuen Studenten, die er nach dem mittlerweile über zwei Monate andauerndem Semester noch nicht ein einziges Mal gesehen hatte, bezeichnete er lapidar als „Dunkle Gestalten“, was im ursprünglichen Sinn nichts anderes als Geister bedeutet. Unglücklicher Weise besitzen beide Studenten eine schwarze Hautfarbe, was zu einer Klage gegen Coleman Silk führt. Dieser lässt sich diesen völlig aus der Luft gegriffenen Vorwurf nicht bieten und kündigt.

Doch für Coleman ist das Thema damit noch lange nicht vom Tisch. Er knüpft Kontakt zu Nathan Zuckermann (Gary Sinise). Nathan – ein durchaus talentierter Schriftsteller – fristet seitdem Prostatakrebs an ihm diagnostiziert wurde und seine Ehe aufgrund dessen in die Brüche ging ein Eremitendasein. Coleman bittet ihn, seine Lebensgeschichte nieder zu schreiben, doch er lehnt dankend ab. Zuckermann ist der Überzeugung, dass nur Coleman selbst seine Geschichte auf eine ihm würdige Art und Weise zu Papier bringen kann. Trotzdem – oder gerade wegen dieser Offenheit - entwickelt sich zwischen den beiden Außenseitern eine innige Männerfreundschaft.


Click on Title for International Movie Database link, click on Cover for Amazon link!

Close window


Created using DVDpedia on MacOS X Panther