DVD - Filme - Konzerte
DVDs in Collection: 625
Page # 375

Naked Lunch
ID:
1991
Comments:
Director: David Cronenberg
Screenplay:
Producer:
Cast: Peter Weller, Julian Sands, Roy Scheider, Judy Davis, Ian Holm
Genre: Fantasy, Thriller

Running Time: 110
Aspect Ratio:  4:3 (PAL )
Sound: Stereo
Subtitles:
Features:
Studio:  MCP Sound & Media AG DVD Region:  2
DVD Release:  Nov. 2000 Discs:  (DVD) []
Purchase: 
Reviews:  Die Handlung von "Naked Lunch" ist in einem Satz berichtet: Ein junger Autor erschießt versehentlich seine Ehefrau und flüchtet anschließend in den durch Drogenkonsum erreichten Realitätsverlust. Hinter dem Film, der sich um diesen Plot windet, stecken jedoch zwei Meister des Surrealen, der eine Schriftsteller, der andere Regisseur. "Naked Lunch" ist der Titel eines autobiografisch gefärbten Romanes von William S. Burroughs, der mit Jack Kerouac und Allen Ginsberg zur "Beat"-Generation der 60er Jahr gehörte. Unter der Beschreibung von Drogenexzessen vermittelte er seine Anklagen gegen Realität und Gesellschaft.
Regisseur David Cronenberg, der sich in "eXistenZ" mit eben diesen Themen auseinandersetzte, und der mit "Crash" ein ähnlich kontroverses Buch von J. G. Ballard verfilmt hatte, vermischte in seiner Adaption noch einmal Fiktion und Biografie. So stellt Peter Weller ("Robocop") als Bill Lee ein doppeltes Porträt von W. S. Burroughs dar. Der Film vermittelt die zynische Weltsicht, das Unterbewusste und die Interpretation des drogenbeeinflussten Schreibens des Romans in eigenen, bizarren Bildern. Bei der Schreibmaschine, die sich in eine sprechende Küchenschabe verwandelt, lässt Franz Kafkas "Verwandlung" grüßen. Die Darstellung der seltsam menschlich-unmenschlichen "Mugwumps", Gestalten aus der Hölle der Opiate, zeigen, wie eng die Visionen Burroughs und Cronenbergs zusammenliegen.
Die Besetzung wird Freunden des Genre-Films als sehr treffend erscheinen: Ian Holm ("Kafka", "Brazil"), Julian Sands ("Gothic", "Warlock"), sowie Judy Davis ("Barton Fink") und Roy Scheider ("Der weiße Hai") bilden den inspirierten Cast eines wilden Trips, der nicht allein auf der Oberfläche seiner Bilder bleibt.


Click on Title for International Movie Database link, click on Cover for Amazon link!

Close window


Created using DVDpedia on MacOS X Panther