DVD - Filme - Konzerte
DVDs in Collection: 625
Page # 513

Steve Vai - Live at the Astoria
ID:
2003
Comments:
Director:
Screenplay:
Producer:
Cast:
Genre: Musik-DVD

Running Time:
Aspect Ratio:  4:3 (PAL )
Sound:
Subtitles:
Features:
Studio:  DVD Region:  2
DVD Release:  Discs:  (DVD) []
Purchase: 
Reviews:  Steve Vai zählt zu meinen Favoriten. Auch wenn der Mann mich immer wieder beinahe dazu bringt, meine Gitarre im Kamin zu verheizen. Reine Gitarren-Mucke ist ja so eine Sache. Es kann ganz schnell mal langweilig werden. Nun, die Gefahr besteht bei Mr. Vai und seinen begnadeten Mitmusikern nie. Bis zu vier (4!!!) Spitzen-Gitarreros geben hier dem Londoner Publikum das volle Brett. Die Rhythm-Section (dieses Wort umschreibt bei weitem nicht was die Jungs leisten) ist tight und virtuos. Billy zeigt einmal mehr, was man auf vier Saiten zaubern kann. Der Meister selber besticht durch Spielfreude fern ab vom verzückten Augenschliessen seiner "Konkurrenz". Der Mann ist ein Entertainer und ein klein wenig verrückt. Gerade wenn er tänzelnd über die Bühne schwebt, wird einem noch mehr bewusst, mit welcher Leichtigkeit er hier zu Werke geht. Ein Konzert unterhaltsam von der ersten bis zur letzten Minute. Keine Solo-Einlage mag zu langweilen, kein Song ist fehl am Platz. Der Sound ist lecker abgemischt und donnert passend aus den heimischen Boxen. Die Bonus-DVD ist witzig, wenn auch bei weitem nicht so stark wie die Hauptscheibe. Die kann nicht getoppt werden. Für Leute die Gitarre spielen und besser werden wollen. Für Leute die Gitarre spielen und damit aufhören möchten. Für Leute die noch nie eine Gitarre in der Hand gehalten haben. Ich bin mir sicher, dass viele Secondhand-Gitarren in den Shops herumstehen werden. Von Gitarristen die sich diese DVD gekauft haben....


Click on Title for International Movie Database link, click on Cover for Amazon link!

Close window


Created using DVDpedia on MacOS X Panther