DVD - Filme - Konzerte
DVDs in Collection: 625
Page # 540

Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
ID:
2003
Comments:
Director: Jonathan Mostow
Screenplay: John D. Brancato, Michael Ferris
Producer:
Cast: Arnold Schwarzenegger, Kristanna Loken, Nick Stahl, Claire Danes
Genre: Science Fiction, Thriller

Running Time: 105
Aspect Ratio:  16:9 (PAL )
Sound: Dolby
Subtitles: Deutsch, Englisch, Türkisch
Features:
Studio:  Columbia Tristar Home Video DVD Region:  2
DVD Release:  Okt. 2004 Discs:  (DVD) []
Purchase: 
Reviews:  Ein Budget von 172 Millionen Dollar soll "Terminator 3: Rebellion der Maschinen" verschlungen haben, und so startet der Film mit Höchstgeschwindigkeit und schaltet nie zurück. Der apokalyptische "Judgment Day" aus T2 war nicht verhindert, sondern nur aufgeschoben worden. John Connor (Nick Stahl, Nachfolger von Edward Furlong aus T2) ist mittlerweile 22 und abgeschnitten von der Gesellschaft. Wieder einmal wird er verfolgt, diesmal von der hoch entwickelten T-X, einer glänzenden "Terminatrix" (Kristianna Loken entsprechend kalt und ausdruckslos), die darauf programmiert ist, zu verhindern, dass Connor zum Retter der Menschheit wird. Der ursprünglich als Killer programmierte und sich hier im Nachteil befindende T-101 Cyborg (Arnold Schwarzenegger in seiner Paraderolle) kommt aus der Zukunft, um gemeinsam mit Connor und seiner alten Bekannten Kate (Clare Danes) die unnachgiebige Verfolgung der T-X zu vereiteln.
Die Handlung präsentiert die logische Erfüllung der Prophezeiungen aus T2: Connors Mutter wird beseitigt (Linda Hamilton wird schmerzlich vermisst) und computergesteuerte Maschinen übernehmen die Kontrolle. Sie starten einen nuklearen Albtraum, den Connor überleben muss. "Breakdown" und "U-571" waren eine gute Übung für dieses warnende Epos von Massenzerstörung. Regisseur Jonathan Mostow vermeidet wohlweislich jegliche stilistische Verbindung zu James Camerons Terminator-Klassikern. Stattdessen hat er einen begeisternden, aufregenden Popcorn-Thriller geschaffen, humorvoll und doch auf effektive Weise nihilistisch. Wie "Jurassic Park III" führt er hier die Terminator-Reihe zu ihren B-Movie-Wurzeln zurück.


Click on Title for International Movie Database link, click on Cover for Amazon link!

Close window


Created using DVDpedia on MacOS X Panther